Descargar la instrucción de uso Canon i-SENSYS LBP251dw (Página 23 de 116)

Idiomas: Español 15 más
  • Alemán
  • Checo
  • Danés
  • Finés
  • Francés
  • Húngaro
  • Inglés
  • Italiano
  • Neerlandés
  • Polaco
  • Portugués
  • Ruso
  • Sueco
  • Turco
  • Árabe
Páginas:116
Descripción:This file is an electronic guide (PDF file) for i-SENSYS LBP253x, LBP252dw, LBP251dw.
En el sitio se puede ver la versión completa del documento y descargarlo en el formato PDF.
Página 23 de 116
23
De
Auswahl der Verbindungsmethode:
Über Wireless-LAN oder eine andere Methode
Nej
Ja
Vil du bruge trådløst LAN
til at forbinde computeren?
Indstillingerne kan
konfigureres senere.
Ja
Verbindung über ein WLAN zum Computer
unmittelbar herstellen
Beginnen Sie mit Schritt 4 im Abschnitt “Ein Wireless
LAN einrichten” im Handbuch der WLAN-Einstellungen.
Nein
Verbindung über Wired LAN (kabelgebunden) zum
Computer herstellen
Fahren Sie mit “Verbindung über Wired LAN
(kabelgebunden)” (S. 23) fort.
Verbindung über ein USB-Kabel zum Computer
herstellen
Fahren Sie mit “Verbindung über ein USB-Kabel” (S. 23)
fort.
Verbindung über Wired LAN
(kabelgebunden)
Überprüfung vor der Einrichtung
Internet
Router
oder
Hub
LAN-Kabel
Sind Computer und Router (oder Hub) ordnungsgemäß
über ein LAN-Kabel verbunden?
Weitere Informa
tIonen inden SIe Im Handbuch für das von
±hnen verwendete Netzwerkgerät, oder wenden SIe sIch an
den Hersteller des Netzwerkgeräts.
Sind die Netzwerkeinstellungen auf dem Computer
abgeschlossen?
Wenn der Computer nIcht korrekt konigurIert wurde, können
SIe dIe kabelgebundene LAN-VerbIndung möglIcherweIse
auch nach Abschluss der folgenden EInstellungen nIcht
verwenden.
HINWEIS
DIe VerbIndung kann nIcht gleIchzeItIg über das LAN
und das WLAN erfolgen. Das Gerät Ist standardmäßIg auf
“WIred LAN” (kabelgebundenes LAN) eIngestellt.
Wenn dIe VerbIndung In eIner Netzwerkumgebung
erfolgt, dIe nIcht sIcherheItsgeschützt Ist, könnten ±hre
persönlIchen Daten für DrItte o³engelegt werden.
Wenn dIe VerbIndung über eIn LAN Im Büro erfolgt,
wenden SIe sIch an ±hren NetzwerkadmInIstrator.
Verbindung über Wired LAN (kabelgebunden)
1
SchlIeßen SIe das LAN-Kabel an.
DIe ±P-Adresse wIrd Innerhalb von 2 MInuten automatIsch
konigurIert. WIe SIe dIe ±P-Adresse manuell festlegen
können, inden SIe Im folgenden AbschnItt.
e-AnleItung “Netzwerk”
“AnschlIeßen an eIn Netzwerk”
“EInstellen von ±P-Adressen”
2
±nstallIeren SIe den TreIber und dIe Software von
der mItgelIeferten DVD-ROM.
SIehe “Nähere ±nformatIonen zu den
±nstallatIonsprozessen:” (S. 24).
Fahren SIe mIt “EInstellen von PapIerformat und PapIertyp”
(S. 24) fort.
Verbindung über ein USB-Kabel
±nstallIeren SIe den TreIber und dIe Software von der DVD-
ROM aus dem LIeferumfang des Geräts.
HINWEIS
Wenn SIe das USB-Kabel vor der ±nstallatIon angeschlossen
haben, trennen SIe zuerst das USB-Kabel, und wIederholen
SIe dann dIe ±nstallatIon.
1
±nstallIeren SIe den TreIber und dIe Software von
der DVD-ROM “User Software & Manuals ”.
SIehe “Nähere ±nformatIonen zu den
±nstallatIonsprozessen:” (S. 24).
2
SchlIeßen SIe das USB-Kabel an.
Fahren SIe mIt “EInstellen von PapIerformat und PapIertyp”
(S. 24) fort.
Sample